Grundlagen der Handrehabilitation – Teil I

Andreas Veeser Fortbildung Kaiserslautern Dozent: Andreas Veeser
Ergotherapeut, zert. Handtherapeut SGHR

Datum: 22. - 24.09.2017
Kurs-Nr.: 28/17

Ausgebucht. Aber für die nächste Veranstaltung kann man sich bereits anmelden:

Datum: 12. - 14.01.2018
Kurs-Nr.: 01/18

Datum: 08. - 10.06.2018
Kurs-Nr.: 19/18

Zeit:
Fr 14.00 – 19.00 Uhr
Sa 09.00 – 18.00 Uhr
So 09.00 – 14.00 Uhr

22 Fortbildungspunkte (22 UE)

Zielgruppe: Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

Preis: 250,– € inkl. Kaffeepausenverpflegung

Die Akademie für Fort- und Weiterbildung bietet mehrmals im Jahr die beiden Handrehabilitations-Kurse mit Andreas Veeser an. Das vertiefte theoretische und praktische Wissen kommt Ihnen und Ihren Patienten im Alltag schnell zu Gute.

Inhalt:

  1. Anatomische Grundlagen, Palpation und Darstellung wichtiger Strukturen ("Anatomie in vivo")
  2. Kinematik - der Roll-Gleit-Mechanismus
  3. Wundheilung und Komplikationen
  4. Verletzungen (Knochen, Sehnen, Nerven, Muskeln, Kapsel-Band-Apparat)
  5. Degenerative Prozesse
  6. Befunderhebung und klinische Diagnostik: vom Symptom zur Struktur
  7. Behandlungstechniken: Möglichkeiten der Gelenkmobilisation, Detonisierung, selektive und kombinierte Kräftigung, physikalische Maßnahmen, Narbenbehandlung und mehr

Wir bitten Sie mitzubringen: Schreibzeug, Handtuch, Kajalstift / Lipliner (wenn vorhanden), Anatomiebuch

Nach Teil I ist es auch möglich, den Kurs "Grundlagen der Handrehabilitation Teil II" zu besuchen, der ebenfalls mehrmals jährlich an unserer Akademie stattfindet. Außerdem bieten wir auch einen "Handtherapie-Taping-Kurs" mit Andreas Veeser an. Die maximale Teilnehmerzahl der hochwertigen Kurse liegt jeweils bei 12.

Veranstaltungsort: Fortbildungsakademie
Akademie für Fort- und Weiterbildung
für Gesundheitsfachberufe
an den Prof. König und Leiser Schulen, Europaallee 1, 67657 Kaiserslautern, Westpfalz