CMD – Kiefergelenkstherapie

Weiterbildung kiefergelnkstherapie ergotherapie

Dozent: Michael Donaubauer  
Lehrteam Manuelle Therapie der FAMP

Datum: 15.04.2018
Kurs-Nr.: 18/18

Zeit: So 09.00 - 17.30 Uhr

10 Fortbildungspunkte (10 UE)

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Sport- und Gymnastiklehrer, Masseure / medizinische Bademeister, Ärzte, Heilpraktiker

Preis: 125,– € inkl. Kaffeepausenverpflegung

Inhalt:
Das Kiefergelenk wurde lange Zeit in der physiotherapeutischen Ausbildung außen vor gelassen. Dieses Seminar soll Ihnen die Grundlagen der Befunderhebung und Behandlungsmöglichkeiten nahe bringen. Die hier angewandte Betrachtungsweise basiert auf den Techniken der manuellen Therapie und der Triggerpunkt-Therapie. Viele weit verbreitete Syndrome wie Tinnitus, Kopfschmerz oder Gesichtsschmerzen finden Ihre Ursache in cranio–mandibulären Dysfunktionen. Anhand einfacher Funktionsdiagnostik soll diese Problematik erkannt und mit manualtherapeutischen Techniken beseitigt werrden können.

Themen:

Das Seminar in Kaiserslautern bringt Ärzte und Heilprakiker, Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Sport- und Gymnastiklehrer sowie Masseure und medizinische Bademeister fachlich auf den neuesten Stand der Kiefergelenkstherapie.

Veranstaltungsort: Akademie für Fort- und Weiterbildung
für Gesundheitsfachberufe
an den Prof. König und Leiser Schulen, Europaallee 1, 67657 Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz

  • Zur Anmeldung
  • Download Weiterbildungsbroschüre 2017 (PDF)
  • Download Anmeldeformular (PDF)